Reiseversicherung

Ja wir wissen. Wir haben alle das Gefühl, ein klein wenig „überversichert“ zu sein. 

Das mag auch bei dem einen oder anderen wirklich zutreffen und wie immer ist die Versicherung die beste, die man nicht braucht.

Und alles kann und muss man nicht versichern. Unserer Meinung nach ist z.B. die Gepäckversicherung kein echtes „muss“, die Rücktrittsversicherung eher schon. Aber eine Auslandskrankenversicherung ist ein unverzichtbarer Schutz. Wir sagen Ihnen, warum.

Überblick Reiseversicherungen

Welche Reiseversicherung?

Wir im Reisebüro Färber sind gesetzlich verpflichtet, Sie auf die Möglichkeit einer Reiserücktritts- und einer Auslandskrankenversicherung hinzuweisen.

Jedoch müssen Sie als Kunde und Reisender immer selbst entscheiden, welcher Schutz für Sie sinnvoll oder gar notwendig ist.

Viele Kunden sind bereits über eine Kreditkarte abgesichert, oder über den ADAC als Mitglied oder als Mitglied z.B. bei der Johanniter-Unfallhilfe. Selbstverständlich ist es unsinnig, sich doppelt und dreifach zu versichern.

Aber prüfen Sie bitte Ihren vorhandenen Schutz. Vielleicht gibt es ja die eine oder andere Lücke.

Und während bei einer Rücktrittsversicherung die evtl. entstehenden Kosten gedeckelt sind, können die Kosten bei einer Erkrankung/Unfall im Ausland auch mal 6-stellig werden. Das ist dann wirklich existenzgefährdend.

newsletter
Menü schließen
×