Mietwagen auf Rhodos

Die viertgrößte Insel Griechenlands ist Hauptinsel der Gruppe der Kykladen und hat kulturell und landschaftlich einiges zu bieten.

Die Hauptstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und, wenn Sie sich auf der Insel individuell bewegen. kommen Sie an traditionellen Fischerdörfern und herrlichen Stränden und Badebuchten vorbei.

Leihwagen auf Rhodos

Rhodos trägt auch den Beinamen “Roseninsel” und freut sich über 270 Sonnentage pro Jahr.

In der Nähe von Kolymbia liegen 7 Quellen, die dafür sorgen, dass es hier üppig grünt und blüht.

Während der Norden ziemlich gut erschlossen ist und für Touristen und Urlauber einiges zu bieten hat, ist der Süden eher ruhiger und beschaulicher.
Aber hier finden Sie kilometerlange Strände, die auch in der Hochsaison nicht überfüllt sind.

Am besten mieten Sie sich einen Leihwagen auf Rhodos, um die schönsten Ecken kennenzulernen. Die größte Auswahl und die günstigsten Leihwagenpreise erhalten Sie am Flughafen Rhodos. 

Aber falls Sie nicht die ganze Zeit einen Mietwagen haben möchten, können Sie diesen auch in den touristischen Orten übernehmen oder sich (teilweise gegen Gebühr) an Ihr Hotel liefern lassen – ganz bequem.

Zu sehen auf Rhodos

Mandraki Hafen

Links und Rechts von der Hafeneinfahrt von Rhodos-Stadt stehen auf Säulen die Wappentiere der Stadt: ein Hirsch und eine Hirschkuh. Hier soll auch der “Koloss von Rhodos” gestanden haben.

Tal der Schmetterlinge

Nahe Soroni im Norden der Insel. Besonders in den Sommermonaten zwischen Ende Juni und Mitte September bevölkern zig tausende der Falter das idyllische Tal.

Akropolis von Lindos

Wahrscheinlich der meistbesuchte Spot der griechischen Insel. Sie ist aber auch herrlich anzuschauen, die Akropolis, die aus Marmor errichtet wurde. Die Johanniter-Ritter errichteten einst eine mächtige Festung.

Türkische Bibliothek

Bereits im Jahr 1793 wurde die Bibliothek Hafiz Ahmed Aga erbaut und beherbergt äußerst wertvolle Schriften auf Türkisch, Arabisch und persisch.

Ausflüge mit Mietwagen auf Rhodos

  • Badefahrt an die Ostküste
  • Plimiri Bucht im Süden
  • Kap Prassonissi

Blick auf Rhodos

Blick auf Griechenland

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen