Neue Metrotickets in Paris

12.07.19

Navigo Easy

So heisst das neue Ticketsystem in der französischen Hauptstadt. Seit 12.06.19 können diese neuen Fahrkarten an allen U-Bahn-Schaltern, RER und Ticketschaltern erworben werden.

Navigo Easy

Diese neuen Tickets für den öffentlichen Nahverkehr in Paris sollen über kurz oder lang die “alten” Papiertickets und -Coupons ablösen.

Ähnlich wie die Oyster Card in London ist das Ticket “Navigo Easy” wieder aufladbar. Dadurch soll vor allem der Müll vermieden werden, der durch geschätzte 500 Millionen Papiertickets jährlich entstand

Navigo Easy Ticket Metro Paris
Automat Paris Tickets Navigo Metro

Details zum Ticket

Alle können diese neuen Fahrkarten kaufen – auch Paris-Urlauber. 

  • Es wird kein Foto benötigt (nur bei der Wochenkarte “Navigo Decouverte).
  • € 2,00 kostet die Karte selbst zuzüglich der Anzahl der Tickets, die Sie kaufen.
  • € 1,90 kostet aktuell die Einzelfahrt (12.07.19); Kinderermäßigung gibt es nicht.
  • € 14,90 kostet sie als “Carnet” mit 10 Einzelfahrten.

Neue Metrotickets in Paris

Erkundigen Sie sich schon von zuhause aus über die vielen Möglichkeiten, wie Sie sich in Paris fortbewegen können.

Das System mit der U-Bahn (Metropolitan) ist nicht nur äußerst dicht, sondern ebenso einfach zu benutzen wie auch das klare Tarifsystem. Hier gibt es keine “Zonen” oder “Waben” wie bei uns in einigen Städten. In der Stadt an der Seine wird einem die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel wirklich so einfach wie möglich gemacht.

Detailinfos auch unter: https://parisbytrain.com/navigo-easy/

Metropolitan Paris Ubahn

Paris - ÖPNV

Busverbot in Paris?

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen