Nutzungsbedingungen für die Rollermiete

Bitte lesen Sie die Mietbedingungen aufmerksam durch. Diese sind die Grundlage für Ihren Urlaub mit dem motorisierten Zweirad.

 

Den eigentlichen Mietvertrag, welchem die ausführlichen Nutzungsbedingungen zu Grunde liegen, unterschreiben Sie vor Ort bei Cooltra Motos S.L. Zu beachten ist, dass Sie Ihre Original-Papiere (Führerschein und Personalausweis oder Pass) bei Anmietung vorlegen müssen. Kopien werden nicht akzeptiert.

Ein Nutzungstag beträgt 24 Stunden, d.h. Übernahmezeit ist gleich Abgabezeit. Bei Überschreitung zahlen Sie zum örtlichen Tarif nach. Bitte beachten Sie, dass bei Stornierung am Übernahmetag eine Gebühr von 90 Prozent des Reisepreises erhoben wird.

Bei einer Verkürzung der Nutzungsdauer besteht kein Erstattungsanspruch. Vor Ort getroffene Absprachen können nicht berücksichtigt werden.

Bitte geben Sie unbedingt bei Buchung Ihre Handynummer an, damit Cooltra Sie vor Ort erreichen kann.

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG inklusive: bis zu 50 Mio. Euro pauschal

VOLLKASKO- UND DIEBSTAHLSCHUTZ sind ohne Selbstbeteiligung im Preis eingeschlossen.

UNFALLSCHUTZ = für den Fahrer im Preis mit einer Deckungssumme von 6.500 Euro für ärztliche Hilfe, sowie 8.000 Euro im Todesfall enthalten. Der Beifahrer ist über die Haftpflichtversicherung des Fahrers versichert.

MINDESTALTER (Führerschein Klasse B oder A/A1)
Gruppe M3 (50cc): 18 Jahre mit Führerschein A1 oder B
Gruppe M4 (bis 125cc): 21 Jahre mit Führerschein A/A1 oder B seit mind. 3 Jahren

ZUSATZFAHRER
Zweiter Fahrer ohne Gebühr möglich.
Zusatzhelm inklusive. Wird vor Ort eingetragen. Ist nur für die gesamte Nutzungsdauer möglich.
Originalpapiere sind erforderlich.

KAUTION
In bar oder per Kreditkarte: 150 Euro

Im Fall von Beschädigungen oder Diebstahl des Motorrollers wird diese Kaution als Selbstbehalt vom Partner einbehalten und anschließend durch TUI erstattet.