Eurowings zieht um

Eurowings ist eine Tochter-Gesellschaft der Deutschen Lufthansa AG. Die größte deutsche Airline nutzt in München exklusiv das Terminal 2.

Was macht jetzt Eurowings?

Ab 01.06.2019 ist Eurowings in Terminal 1

Es wäre ja auch zu einfach gewesen: Alle Flüge der Airline Lufthansa und der Star Alliance werden in München in Terminal 2 abgefertigt.

Aber, ab 01.06.19 nutzt die Fluggesellschaft Eurowings das Terminal 1 in München Franz-Joseph-Strauss Airport.

Dort wird die Airline in „Modul A“ unterbracht werden. Die Passagiere sollen so von kürzeren Wegen profitieren. Außerdem können die Fluggäste alle Service-Einrichtungen der Fluggesellschaft einfach auf einer zusammenhängenden Fläche nutzen.

Eurowings zieht um

Umsteige-Passagiere werden mit einem kostenfreien Shuttle zwischen den beiden Terminals transportiert. Dieser Dienst fährt im 10 Minuten Takt. Die Eurowings bietet in München neben zahlreichen innerdeutschen Flügen auch viele Ziele für Urlauber an. Gerade für diese Klientel soll der Umzug nur Vorteile bringen, da eben die Wege besonders kurz seien. Das Parkhaus P1 ist in unmittelbarer Nähe zu Modul A. Neuigkeiten und Informationen zum Umzug der Airline finden Sie auch auf der Website des Flughafens München.

Die Eurowings

Die Welt der Airlines und Airports

Menü schließen