Louvre Paris

Ein „Must See“ der Museen dieser Welt

GetYourGuide

GetYourGuide Louvre

So wie der Eiffelturm zu Paris gehört ist auch der Louvre ein unbedingtes Muss für einen Besuch in der französischen Hauptstadt.

Täglich finden ca. 25.000 Personen den Weg in dieses Museum, das neben der Eremitage in St. Petersburg, den Uffizien in Florenz und dem Prado in Madrid, eines der berühmtesten und größten Häuser ist. Entsprechend umfangreich ist auch die Kunstsammlungen der verschiedensten Epochen in diesen Räumen.

Besuchermagnet ist zweifelsohne die lächelnde Mona Lisa des Künstlers Leonardo da Vinci. Bitte richten Sie sich mental darauf ein, dass Sie der Dame nicht alleine zuzwinkern werden, da es noch den einen oder anderen weiteren Besucher geben wird.

Weiter unten haben wir noch ein paar Tipps für Sie und Ihren Besuch im Louvre in Paris zusammengestellt.

 

 

Venus von Milo im Louvre Paris
getyourguide logo transp

Ihr Vorteil

Keine Stornokosten

Ihre Pläne haben sich geändert? 

Kein Problem.Bis 24 Stunden vor Beginn können Sie die meisten Aktivitäten kostenfrei stornieren.

Kosten

Louvre Ticket

Am besten ist es, Sie buchen Ihren Eintritt für den Louvre in Paris gleich hier über unsere Webseite. Damit ersparen Sie sich endloses Warten an der Kasse und vergeuden keine wertvolle Urlaubszeit. Wir empfehlen Ihnen das Louvre Ticket mit reserviertem Zeitfenster. Diese Eintrittskarte für das berühmte Museum garantiert Ihnen einen exklusiven Einlass und kann trotzdem bis 24 Stunden vor Beginn der Aktivität kostenfrei online storniert werden. Mit dieser Eintrittskarte besuchen Sie die ständigen Ausstellungen des gesamten Museums.

Kostenfreier Eintritt in den Louvre

Unter folgenden Voraussetzungen erhalten Sie kostenlosen Zugang zum Louvre:

  • Personen unter 18 Jahren
  • EU-Bürger zwischen 16 und 25 Jahren (inkl. Norwegen, Island, Lichtenstein)
  • Beruflich: Lehrer aus Frankreich; Kunstlehrer, Geschichtslehrer
  • Handicapped inklusive Begleitperson

Selbstverständlich müssen Sie diese Voraussetzungen mit einem entsprechenden Ausweis dokumentieren können.

Louvre Eintrittspreise

Sie können Ihr Ticket für den Louvre selbstverständlich auch vor Ort kaufen. Das „Basisticket“ kostet aktuell € 15,00 pro Erwachsenem (Änderungen jederzeit vorbehalten). Für € 17,00 erhalten Sie ein Ticket, das Ihnen den Zutritt innerhalb von 30 Minuten garantiert. Allerdings müssen Sie erstmal zu den Kassen gelangen. Dies kann unter Umständen schon ziemlich lange dauern.

Wir empfehlen Ihnen daher, über Getourguide Louvre das Eintrittsticket bereits hier im Vorfeld zu buchen. Sie haben hier bei dem Angebot „Paris Louvre Ticket mit reserviertem Zeitfenster“ 2 Optionen:

  • € 20,00 pro Person. Dieses Ticket ist nicht kostenfrei stornierbar)
  • € 23,00 pro Person. Dieses Ticket kann bis 24 Stunden vor gebuchtem Eintritt kostenfrei zurückgegeben werden.

(Änderungen jederzeit vorbehalten)

 

Details

Louvre Pyramide

Louvre Pyramide

Weltweit bekannt und berühmt ist auch die Pyramide des Louvre im Innenhof des Museumareals. Hier befindet sich der Haupteingang in das Museum.

Unter dem damaligen französischen Staatspräsident Mitterande wurde dieser eindrucksvolle Bau geplant und verwirklicht. Es zeichnet der amerikanisch-chinesische Architekt Ieoh Ming Pei dafür verantwortlich. Eröffnet wurde das Glaskonstrukt Ende März 1989 von Francois Mitterand.

Lage

Lage des Louvre

Wo liegt der Louvre in Paris und wie kommen Sie am besten zum Museum?

Der Louvre liegt nahe an den Ufern der Seine ungefähr auf Höhe der Brücken „Pont du Carrousel“ und „Pont des Arts„. Wie so oft in Paris ist wahrscheinlich wieder die Metro das Mittel Ihrer Wahl, wenn Sie bequem und schnell zum Museum gelangen möchten. Sie haben 2 Metrostationen, die wirklich unmittelbar am Louvre liegen:

  • Palais Royal, Museé du Louvre (Linien 1 und 7)
  • Louvre Rivoli (Linie 1)

Sind Sie eher der Busfahrer? Dann ist die Bushaltestelle „Museé du Louvre“ der Linien, 39, 68, 69 und 95 der ideale Stop. Diese Haltestelle liegt gleich beim Place du Carrousel und Sie stehen schon fast vor der berühmten Pyramide des Louvre.

Oder Sie haben ein Paris Hop-on Hop-off Busticket gekauft? Dann ist der Louvre eine Ihrer Haltestellen, an denen Sie die Stadtrundfahrt Paris unterbrechen und mal eben bei Mona Lisa vorbeischauen können.

Louvre Öffnungszeit

Das Museum hat 6 Tage in der Woche für Sie geöffnet:

Montag: 09:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 09:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 bis 18:00 Uhr.
Samstag: 09:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag: 09:00 bis 18:00 Uhr

Bereits um 17:30 Uhr wird begonnen, die Museumsbesucher zum Verlassen des Gebäudes aufzufordern.

Paris Museum Louvre – Fakten

Gemessen an der Ausstellungsfläche (über 60.000 m²) ist der Louvre das drittgrößte Museum der Welt. Die Kunst-Sammlung umfasst ca. 380.000 Werke, von denen aber „nur“ etwa 35.000 Ausstellungsstücke präsentiert werden. Jährlich besuchen ca. 10 Millionen Interessierte diesen „Kunsttempel“; das entspricht fast 30.000 Besucher pro Tag. Drei Zugänge gibt es für den Louvre: den unterirdischen Eingang über die Galerie du Carrousel, den Eingang über die Porte des Lions oder den bekanntesten Zugang: die Glaspyramide.

Die Pyramide des Louvre Museums:

  • ca. 22 m hoch
  • ca. 35 m breit
  • 603 rautenförmige und 70 dreieckige Glaselemente
  • Bauzeit von 1985 bis 1989

Tipps für Ihren Besuch im Louvre

Es gibt drei Eingänge zu den Kunsthallen.

  • Haupteingang in der Pyramide
  • Unterirdischer Eingang via Galerie du Carrousel
  • Eingang über Porte des Lions (empfohlen)

Erfahrungsgemäß ist der Haupteingang über die Pyramide immer am frequentiertesten. Hier kommt es so gut wie immer zu Wartezeiten. Daher empfehlen wir die Nutzung des Eingangs Porte des Lions (Tor der Löwen). Diesen Zutritt findet Ihr im Innenhof nahe des Carrousel des Louvre:
Porte des Lions Louvre Eintritt