GetYourGuide Sankt Petersburg

Sankt Petersburg ist nicht nur zu den „Weißen Nächten“ einen Besuch wert. Es ist schon ganz schön viel Prunk und Protz, den man hier anschauen kann. Aber gewöhnlich soll es schließlich ja nicht sein. Märchenhafte Relikte aus der Zarenzeit. 

Im Peterhof barocke Pracht und dann das farbintensive Alexander-Newski-Kloster, in der Eremitage das Gold der Skythen und natürlich das legendäre Bernsteinzimmer. Neben all diesen schönsten Sehenswürdigkeiten schlendern Sie in ruhigen Stunden durch die schönen Parks oder zwischen den Kanälen. Sankt Petersburg gilt als das Venedig des Nordens.

</ div>

Abendliche Botsfahrt auf der Newa

Es ist schon etwas ganz besonderes, ja fast erhabenes, wenn Sie am Abend mit Ihrem Boot auf der Newa an den herrlichen Fassaden und Gebäuden entlang schippern. So erhalten Sie einen völlig anderen Blick auf die herrlichen Paläste und Herrenhäuser in der Zarenstadt Sankt Petersburg. Besonders eindrucksvoll ist diese Fahrt natürlich während der sogenannten weissen Nächte. Unser Ausflug dauert in etwa gut 100 Minuten.

Ticket für die Isaak-Kathedrale

Der korrekte Namen dieses Gotteshauses ist „Kathedrale des Heiligen Isaak von Dalmatien„.

Sie gilt es der viertgrößte sakrale Kuppelbau der Welt. Stolze 26 Meter misst der Durchmesser der vergoldeten Hauptkuppel und im Inneren der Kirche finden ca. 10000,00 Personen Platz.

Heute wird der Bau als Staatsmuseum verwaltet. Mit unserem Ticket von GetYourGuide St.Petersburg erhalten Sie bevorzugten Eintritt und umgehend damit die Warteschlange an den Kassen.

Katharinenpalast und Bernsteinzimmer

Was wäre ein Besuch von Sankt Petersburg, ohne den Katharinenpalast gesehen zu haben? 

Bei uns erhalten Sie eine ca. 2 stündige Führung durch die Säle und Gemächer; dabei bekommen Sie natürlich auch das Bernsteinzimmer zu Gesicht; auch wenn es sich „nur“ um die Nachbildung handelt. Das Original ist nach wie vor verschwunden, wobei unzählige Historiker und Glückssucher allen möglichen Spuren folgen.

Sankt Petersburg

Mit einer Stadtrundfahrt bekommen Sie den schnellsten Überblick über diese einmalige Stadt an der Newa. Das City Sightseeing per Bus und Boot buchen Sie gleich bei uns. Sie sehen den Winterpalast mit gigantischem Schlossplatz und natürlich die Statue von Peter dem Großen am Dekabristenplatz.

In der Kathedrale der Auferstehung kommen Freunde der Mosaiken voll auf ihre Kosten: Aber Millionen der bunten Steinchen zu Kunstwerken zusammengesetzt auf über 7000 m².

Die Tage Ihres Aufenthaltes in Sankt Petersburg vergehen wie im Flug. Am kommenden Tag besichtigen Sie z.B. Oranienbaum und Peterhof. Der Chinesische Palast von Katharina der Großen wartet auf Sie. Im Anschluss geht es zur Sommerresidenz Peterhof.

Haben Sie genügend Zeit mitgebracht? Im „Russischen Museum“ gibt es über 300.000 Kunstwerke. Eigentlich bräuchten Sie Wochen alleine für dieses Highlight. Und letztendlich darf bei Ihrem Aufenthalt in St. Petersburg die weltberühmte Eremitage (Eintrittskarten hier kaufen)  nicht fehlen. Sie werden sprachlos sein ob der nicht zu erfassenden Kunst.

Bei uns buchen Sie auch die Eintritte für Isaak-Kathedrale, den Ausflug mit Bus nach Puschkin oder eine Kanalbootsfahrt.

Wissenswertes über Sankt Petersburg und die Umgebung finden Sie bei: https://www.petersburger.info/tourismus

GetYourGuide Europa