Get Your Guide Mallorca

Sie ist die unangefochtene Königin der Balearen. Mallorca. Und was hat diese Insel schon alles erlebt. Den ersten Massentourismus zum Beispiel. Schnell war der Name „Putzfraueninsel“ gefunden, da es sich gefühlt jeder leisten konnte, nach Mallorca zu fliegen. Dann plötzlich wendete sich das Blatt und die Insel wurde das Refugium der Schönen und Reichen wie Claudia Schiffer, Boris Becker oder Michael Douglas und vielen anderen.

Und dann kamen die privaten Fernsehsender und fokussierten ihren Blick frecherweise nur auf den Abschnitt „Ballermann„. Somit war der Begriff der Partyinsel und Eimersaufen auf einmal gang und gebe.

Lassen Sie sich nicht davon beeinflussen. Mallorca ist eine traumhaft schöne Insel. Tolle Strände, die Inselhauptstadt ist ein Schmuckstück und das Gebirge Tramuntana bietet eine überwältigende Landschaft.

Tolle Informationen finden Sie bei der Touristinfo Mallorca. Und tolle Ausflüge Mallorca buchen Sie mit GetYourGuide Mallorca ganz einfach schon von zuhause aus.

</ div>

Mallorca Ausflüge buchen

Bestseller: Kathedrale in Palma de Mallorca

Im Urlaub hat man keine Zeit. Zumindest nicht, um in einer endlosen Warteschlange auf Einlass zu warten. 

Daher haben wir von „Get Your Guide Mallorca“ die beliebteste Attraktion der Insel für Sie ohne Anstehen vorbereitet: die Kathedrale von Palma de Mallorca.

Schon von außen ist das Gotteshaus mächtig und wirklich das Wahrzeichen der Insel. Aber das wäre nur die halbe Geschichte. Kommen Sie deshalb mit uns in die Kirche und erkunden Sie auch das angeschlossene Diozösanmuseum.

Palma de Mallorca

Super beliebt: Hop-on Hop off

Wie immer sind die Hop-on Hop-off Busse äußerst beliebt.

In kürzester Zeit bekommen Sie einen richtig guten Überblick über die Stadt, steigen nach Lust und Laune aus oder in den nächsten Bus wieder ein.

Tipp: Buchen Sie die Busrundfahrt gleich am Anfang Ihres Urlaubes auf Mallorca. Danach vertiefen Sie die schönsten Ecken nochmals auf eigene Faust.

Inseltour: Mit dem Quad querfeldein zum Schnorcheln

Badesachen eingepackt? Schnorchel im Gepäck?

Vor dem Spaß steht eine ausführliche Einweisung in Ihr Fahrzeug. Dann heisst es: Helm aufziehen und Gas geben. Querfeldein durch Schlamm, Sand und Wasser.

Endpunkt ist eine schöne Bucht, an der Sie erstmal wieder alles abwaschen können, schwimmen und schnorcheln. Gelegenheit zum Klippenspringen gibt es auch.

Der Ausflug dauert ca. 3 Stunden.

 

Ballonfahrt auf Mallorca

Wer noch nicht Ballon gefahren ist, sollte hier zuschlagen.

Zum Sonnenaufgang ist es besonders schön; dann erwacht die Baleareninsel so langsam und das Licht ist einfach einmalig schön und sanft.

Über dem Gebirge der Tramuntana sehen Sie das Eiland aus einer ganz anderen, atemberaubenden Perspektive.

Roller fahren auf Mallorca

Das ist mal was ganz anderes. An verschiedenen Station auf Mallorca übernehmen Sie Ihren Roller und düsen wie die Einheimischen an die schönsten Spots.

Parkplatzprobleme an den Stränden und Buchten? => Gibt es nicht. Sie parken in 1. Reihe und sind ruckzuck im Wasser beim Baden.

Was Sie brauchen? Nichts. Helm bekommen Sie vom Rollervermieter „Cooltra“ gestellt (auch für Ihren Sozius.

Worauf warten Sie noch. Rollern Sie los!

Ausflüge Mallorca mit dem Auto

Und wer nicht mit dem Roller unterwegs sein möchte, der mietet sich einen günstigen Leihwagen auf Mallorca.

Die Auswahl an Fahrzeugen ist fast unüberschaubar, ebenso die zahlreichen Angebote. Aber welches soll man nun nehmen? Was empfehlen wir vom reisenet?

Wir legen Ihnen die Angebote von Sunnycars ans Herz. Nicht immer sind dies die billigsten, aber der Versicherungsschutz des Autovermieters sucht seinesgleichen. Schließlich wollen Sie einen unbeschwerten Urlaub verbringen und im Falle eines Falles einen fairen Partner an der Seite wissen.

Tipp:
Buchen Sie den Mietwagen möglichst lange im voraus. Somit sichern Sie sich die besten Preise, können aber bis 24 Stunden vor Anmietung kostenfrei stornieren. Fairer geht es nicht.

Blick auf die Balearen

Blick auf Spanien

Menü schließen