Get Your Guide Lissabon

Die Stadt am Tejo ist atemberaubend. Modern und morbide zugleich. Voller Kontraste, Geschichte und jungem Leben. Ein verlängertes Wochenende ist definitiv zu kurz, um richtig in diesen Schmelztiegel einzauchen.

Auf Ihrem Besuchsprogramm stehen sicherlich die verschiedenen Viertel wie die Alfama, die Baixa und das Barrio Alto. Dazu Ausflüge zum Torre Belem, nach Sintra, Sesimbra und Cascais. Selbst Anfang August ist das Klima unseres Erachtens ideal für einen Stadtbesuch, da die Nähe zum Atlantik keine drückende Hitze zulässt. Abends sitzen Sie dann gemütlich bei einer Sangria in einem der süßen Cafes oder Bistros.

Mit Getyourguide Lissabon buchen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten schon bequem von zuhause aus. Na los, die Lissabon Attraktionen wollen entdeckt werden.

Lisboa Card - Bestseller

Unglaublich viele Museen und sehenswerte Gebäude besuchen Sie mit dieser sehr umfassenden Lissabon-Card

Die Karte können Sie für verschiedene Gültigkeitsdauern erwerben: 24, 48 oder 72 Stunden. Innerhalb dieses Zeitraumes benutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel in der portugiesischen Hauptstadt kostenfrei (U-Bahn, Straßenbahnen, Busse und die Standseilbahnen). Außerdem können Sie z.B. die Zugerbindung nach Sintra und Cascais nutzen.

Für die Museen und historischen Gebäude erhalten Sie einen großen Rabatt. Hier sind wirklich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt inklusive.

Palacio Nacional - Sintra

Unser Ausflug dauert den ganzen Tag lang. Und diese Zeit benötigen Sie auch. Schließlich fahren Sie zu den Schlößchen im Ort Sintra. Bequem werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und von einem fachkundigen Guide geführt.

Höhepunkt ist bestimmt der Besuch des „Palacio Nacional da Pena

Selbstverständlich haben Sie die Gelegenheit zum Mittagessen, dieses ist aber in der Tour nicht inkludiert. Auch die Eintrittsgebühren addieren sich noch zum Tourpreis. Bei Get Your Guide Sintra kaufen Sie die Eintritsskarten mit bevorzugtem Einlass.

Lissabon Flughafen

3 Stunden Exkursion, die es in sich haben. Die Führung durch einen professionellen Guide gibt es auch auf Deutsch. Er bringt Ihnen eine der schönsten Hauptstädte Europas näher, zeigt Ihnen die sehenswerten Hotspots der Stadt.

Kirchen, Burgen und Gärten der Metropole werden ebenso erkundet wie das geschäftige Viertel Bairro Alto und Baixa.

Bei Kaffee und Kuchen (inklusive) erzählt Ihnen der Führer noch einiges interessantes über das Leben und und den Handel in Lissabon.

Strassenbahn Nr 28 in Lissabon

Lissabon Attraktionen

Auf keinen Fall dürfen Sie eine Fahrt mit der legendären Strassenbahn Linie Nr. 28 versäumen. Es ist eine ganz reguläre Strassenbahn-Verbindung, aber die Fahrt führt Sie spektakulär durch enge Gassen und verwinkelte Stadtviertel in Lissabon.

Wir empfehlen Ihnen, möglichst früh am Startpunkt der Linie 28 zu sein, da diese Fahrt schon lange kein Geheimtipp mehr ist. Die Fahrt beginnt am „Martim Moniz“ Platz im Herzen Lissabons. Ihr Auflug kostet weniger als 2 Euro (Änderungen vorbehalten). Sie sollten unbedingt einen Fensterplatz haben. 

Aber Vorsicht: Fenster sind oft geöffnet, Neugierige strecken dann gerne die Köpfe nach draussen. Die Strassenbahn fährt allerdings so knapp an geparkten Autos und Lastwagen vorbei, dass Sie hier unbedingt vorher die Lage peilen sollten. 

Man will ja nicht unbedingt eine platte Nase oder zerbrochene Brille bekommen, wenn der Außenspiegel des Transporters „entgegenkommt“.

Aufenthalt in Lissabon

Lissabon Traumstadt