Get Your Guide Darwin

Es ist die Hauptstadt des Northern Territory in Australien. Die Stadt, die Sie heute besuchen, ist sozusagen die vierte Version, da Darwin seit Gründung bereits 3 x zerstört wurde.

Der internationale Flughafen von Darwin ist hervorragend über Asien erreichbar. Bei der Stadt selbst finden Sie einige fast unendlich lange und oft auch einsame Badestrände wie zum Beispiel Mindil Beach oder Casuarina Beach. Allerdings sollten Sie immer die Augen offen halten, da Krokodile einfach weit verbreitet sind und auf Leckerbissen warten.

Das Nachtleben spielt sich vor allem in der Mitchell Street ab. Zahlreiche Restaurants, Clubs und Diskotheken sorgen für die willkommene Abwechslung,

Litchfield und Krokodile

Boah. 12 Stunden dauert dieser Ausflug, aber die Zeit vergeht wie im Flug.

Early Birdie werden Sie um 06.00 Uhr morgens schon abgeholt und fahren zum Adelaide River. An Bord des Bootes geht es flussaufwärts. Krokodile füttern während der Fahrt ist erlaubt 🙂

Im Litchfield Nationalpark entdecken Sie drei Wasserfälle und können on den Becken schwimmen. Bringen Sie also unbedingt Badehose und Bikini mit. Mittags gibt es einen leckeren Lunch.

Vor dem Rückweg geht es noch zu einer Schmetterlingfarm.

 

Katherine Gorge mit Edith Falls (Bestseller)

Atemberaubende Landschaft ist garantiert auf diesem Ganztagesausflug. Sie erfahren viel wissenswertes über die Kultur der Ureinwohner Aboriginies und sehen den Nitmiluk Nationalpark.

Später geht es zum 2. Höhepunkt: Edith Falls mit Bademöglichkeiten. Nach dem Mittagessen cruisen Sie durch Katherine Gorge und sehen evtl. Süßwasser-Krokodile.

Darwin Hop-on Hop-off

Bekannt aus zahlreichen Städten dieser Welt gibt es auch in Darwin die beliebten Hop-on Hop-of Busse.

Ein- und Aussteigen nach Belieben an den interessantesten Orten der noraustralischen Stadt. Ideal, um einen ersten Überblick zu gewinnen.

Blick auf Darwin und Umgebung

Blick auf Australien