GetYourGuide Amsterdam

Kostenloser Stadtrundgang durch Amsterdam

Das ist ja wohl der Hammer. Ein lokaler Guide führt Sie ca. 3 Stunden durch seine Stadt Grachten – umsonst. Entdecken Sie das Amsterdam eines Insiders, der er liebt, seinen Gästen auch mal außergewöhnliches zu zeigen.

Selbstverständlich stehen auch die üblichen Verdächtigen auf dem Sightseeing-Programm, aber Sie haben genügend Zeit, das Amsterdam der Einheimischen zu erkunden. Jede Menge Insidertipps für Amsterdam runden Ihren Aufenthalt in der holländischen Metropole ab.

Nach Amsterdam kommen jährlich ca. 17 Millionen Besucher. Das muss einen guten Grund haben. Nein, es geht nicht um die Cafes mit Gras. Es geht um die Stadt an sich. Wunderschön, voller herausragender Kultur, lachenden Menschen, Millionen Fahrrädern und pulsierendes Leben.

Allein schon die Kulisse zum Beispiel ist eindrucksvoll: alte Backsteingebäude und dazwischen die historischen Grachten. Natürlich unternehmen Sie auch eine Bootsfahrt auf den Kanälen.

Van Gogh Museum

Die weltweit größte Sammlung der Werke dieses herausragenden Künstlers. Versäumen Sie auf keinen Fall den Besuch im Van-Gogh-Museum Amsterdam. Berühmte Bilder wie “Sonnenblumen” und “Mandelblätter” sind die Magneten für Besucher aus aller Welt. Mit unserer Eintrittskarte Van Gogh über Get Your Guide sparen Sie sich das Anstehen an der Museumskasse und nutzen so die wertvolle Zeit im Museum.

Amsterdam Keukenhof: Bestseller

Wann ist die Tulpenblüte in Holland?

=> JETZT. Kommen Sie unbedingt in den berühmten Keukenhof nahe Amsterdam und erleben Sie das Gelände in voller Blütenpracht.

Die Geschichte des Keukenhof reicht bis in das 15. Jahrhundert zurück. Gräfin J. von Bayern brachte aus Keukenduin (Keukenhof = Kräutergarten in den Dünen) eben Kräuter und Gemüse nach Teylingen. Das Schloss im Park selbst wurde 1641 erbaut.

Die riesige Anlage (über 200 Hektar) hat im Jahr 1950, als sie zum ersten Mal eröffnete, sofort über 200.000 Besucher.

Jetzt im Jahr 2019 finden die 70. Ausgabe mit dem Thema Flower Power Keukenhof statt. Auch heute ist Keukenhof das interntionale und selbständige Zentrum der niederländischen Blumenzucht.

Bei uns in getyourguide Amsterdam buchen Sie:

Die Öffnungszeiten des Keukenhof:

21.03. – 19.05.19: täglich 08:00 Uhr bis 19:30 Uhr (auch Sonn- und Feiertage)

Das Rijksmuseum

In 80 Sälen auf 4 Etagen machen Sie eine Zeitreise durch die Geschichte der Niederlande. Angefangen im Mittelalter zieht sich die Zeitachse bis in 20. Jahrhundert. Dabei präsentiert sich die Ausstellung in einer chronologischen Abfolge.

Weltweit berühmte Exponate wie Rembrandts “Die Nachtwache” oder das Milchmädchen von Vermeer locken jährlich hunderttausende Interessierte Besucher in das einmalige Museum. Für alle, die etwas detaillierter in die Kunstgeschichte eintauchen möchten, bietet das Rijksmuseum auch Gruppentouren in verschiedenen Sprachen an.

Amsterdam Reichsmuseum

Das Museum liegt im Zentrum des Amsterdamer Museumsplatzes, ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die Öffnungszeiten sind täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr. Sicherlich haben Sie Ihr Smartphone dabei. Laden Sie sich im Museum die App herunter und verfolgen Sie die multimediale Tour.

Ach ja, unser Tipp: Kinder/Jugendliche unter 18 Jahren sind kostenfrei. Und unser Ticket für das Rijksmuseum erspart Ihnen auch hier das Anstehen.

Sehen Sie mal auf der Website des ZDF Informationen über das Reichsmuseum oder auch auf der Website des Reichsmuseums selbst

Heineken Experience

Hier in Amsterdam wurde die berühmte Brauerei von Herrn Gerard Heineken gegründet.  Bierliebhaber schätzen das hochwertige Gebräu. Somit hat GetYourGuide eine Experience Tour zur Heineken Brauerei im Programm.

Die 1 1/2 stündige Tour durch die Brauerei ist äußerst kurzweilig und interessant. Erstens erfahren Sie so einiges über die Geschichte und Entwicklung von der Brauerei zum Konzern. Zweitens blicken Sie hinter die Kulissen der Entstehung des Gerstensaftes. Und Drittens gibt es so einiges zu lernen über die Etikette beim Servieren.

Nachdem so eine Führung nicht nur den Wissensdurst fördert und ausgleicht, sind in unserer Tour auch 2 Freigetränke inklusive. Also, schlagen Sie zu und kommen Sie mit zur Heineken Experience.

Grachtenfahrt am Abend

So ein ganz klein wenig erinnern die vielen Kanäle auch an Venedig. Aber die Backsteinbauten und die tausende von Fahrrädern lassen einen dann doch wissen, dass man nicht in der italienischen Lagunenstadt ist.

Stadt mit einer Gondel schippern Sie fast 2 Stunden durch das Wasserstrassensystem der Grachtenstadt. Die Kanäle heissen in Amsterdam eben Grachten. In mehreren Ringend durchziehen diese die Innenstadt. Unzählige Brücken geben den Radlern und Fußgängern auf festem Boden den Weg frei. Angelegt wurden diese Wasserstraßen zum Transport von Gütern und Waren, außerdem auch zur Entwässerung.

Viele Gebäude entstanden im 17. Jahrhundert und verleihen der Stadt einen unverwechselbaren Charme. Unser Ticket für die Grachtenfahrt ist ein “offenes Ticket”. Das heisst, Sie können dann fahren, wenn die Sonne scheint oder es Ihnen zeitlich am besten passt.

Ein Bestseller bei getyourguide Amsterdam  ist auch die abendliche Kanalbootsfahrt in Amsterdam.

Blick auf Amsterdam

Blick auf die Niederlande

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen