Paris

Stadt der Liebe

Paris

Wenn es einen Ort auf der Welt gibt, den man unbedingt gesehen haben muss, dann ist es bestimmt Paris. Oh Paris, mon Amour. Ja, dass Paris die Stadt der Liebe ist, weiß wohl jeder. Aber die französische Hauptstadt ist ebenso -oder gerade deshalb- eine der beliebtesten Städte für Kurztrips und Wochenend-Urlaube. Was gibt es schöneres als an einem sonnigen Tag im Frühling mit seinem Schatz durch die Straßen der Stadt an der Seine zu schlendern, einen Milchcafé in einem der zahlreichen Bistros zu trinken und weltberühmte Sehenswürdigkeiten zu entdecken?

Und Sehenswürdigkeiten gibt es in Paris ohne Ende. Für viele dieser Highlights können Sie über unseren Partner „getyourguide Paris“ bereits im voraus die Eintrittskarten buchen. Ihr Vorteil: Kein Anstehen an den Kassen, da es oft separate Eingänge gibt. So können Sie mit einem Lächeln im Gesicht an den anderen Wartenden vorbeigehen.

Natürlich kann man die Stadt an der Seine auch auf eigene Faust erkunden. Aber verschaffen Sie sich doch erst einmal einen Überblick. Ideal geht das mit einem Ticket Hop-on Hop-off durch Paris. Der Bus fährt ganztägig eine festgelegte Route mit verbindlichen Haltestellen. Hier können Sie nach Belieben ein- und aussteigen und erhalten an Bord durch ein multilinguales System noch jede Menge Informationen über Paris.

Fazit: Mit Get Your Guide Paris erleben Sie die französische Metropole ganz einfach und preisgünstig. Vor allem die bevorzugten Eintritte sind ein absoluter Vorteil.

Was gibt es in Paris alles zu besichtigen?

Beginnen wir mit dem Eiffelturm. Das Wahrzeichen der französischen Hauptstadt ist weit über die Stadtgrenzen hin sichtbar. Klar, dass man als Besucher den Blick von oben auf Paris nicht verpassen möchte. Sie können sich zu Fuß auf den Weg machen oder einen der Aufzüge nutzen. Auf jeden Falls sollten Sie aber das Ticket für den Eiffelturm bereits hier buchen. So ersparen Sie sich endlos scheinende Warteschlangen und können mit der gewonnen Zeit noch andere Top Spots der Stadt erkunden. Finden Sie viele Informationen und einfache Buchungsmöglichkeiten auf unserer extra Website Eiffelturm Paris.

Dann steht auch ganz sicher der Louvre auf Ihrer Liste der Höhepunkte in Paris. Dieses Museum zählt neben den Uffizien in Florenz, dem Prado in Madrid und der Eremitage in St. Petersburg zu den berühmtesten Museen der Welt. So berühmt, dass in Abu Dhabi bereits ein Ableger „Louvre Abu Dhabi“ eröffnet wurde. Die meisten Besucher dieses Museums von Weltformat möchten natürlich der Mona Lisa von Leonardo DaVinci direkt in die Augen sehen.

Sind Sie ein Fan von Vergnügungsparks? Dann ist Disneyland Paris genau der richtige Ort für Sie. In Europa ist es der einzige Park der Disney-Familie, wo Sie Mickey Mouse und Goofy einen Besuch abstatten können. Der Park lieg ca. 70 km außerhalb der französischen Metropole. Selbstverständlich können Sie über unsere Website GetYourGuide Paris auch Eintrittskarten Disneyland Paris buchen; am besten kaufen Sie gleich die Tickets für Disneyland inklusive Transfer von der Stadtmitte aus. Somit haben Sie keinen Organisationsstress und verbringen 1 oder 2 herrliche Tage im Disneypark Paris.

Uns selbst hat irgendwie das Viertel Montmartre am besten gefallen. Verwinkelte Gässchen, süße Cafés, Restaurants und natürlich die Kirche Sacre Couer. Von dieser Kirche haben Sie einen grandiosen Blick über die französische Hauptstadt. Nach dem Besuch des Gotteshauses schlendern Sie einfach durch das Künstlerviertel. Am Place du Tertre haben Sie die Qual der Wahl. Dutzende freischaffender Künstler und Karrikaturisten fertigen auch von Ihnen ein Portrait an. Ob nur Bleistiftzeichnung oder in Aquarell, auf jeden Fall ist dies ein sehr persönliches Souvenir aus Paris.

 

Lieben Sie das morbide und gruselige? Dann dürfen Sie einen Besuch in den Katakomben von Paris nicht versäumen.

Paris GetYourGuide
Transfer in das Stadtzentrum von Paris

Für die meisten Urlauber stellt sich immer die Frage: Wie komme ich schnell und günstig in das Stadtzentrum Paris?
Falls Sie mit dem Zug in Paris ankommen sollten, sind Sie schon mittendrin im quirligen Zentrum der französischen Metropole. Der Bahnhof Gare d`Est liegt äußerst zentral und von hier aus gelangen Sie mit den verschiedenen Bus-, U-Bahn- und Straßenbahnlinien in die verschiedenen Arrondissements der Stadt.

Anders sieht es aus, wenn Sie mit dem Flugzeug in Paris landen. Hier gibt es zwei Flughäfen. Aber keine Sorge. Nichts leichter ist leichter als bequem in das Zentrum Paris zu kommen. Unsere Flughafentransfers von Paris Charles de Gaulle oder Paris Orly fahren zum günstigen Preis zuverlässig ins Zentrum. Sie müssen nicht auf englisch oder gebrochenem französische mit dem Taxifahrer um einen einigermaßen fairen Preis verhandeln. Sie buchen einfach den gewünschten Bustransfer nach Paris-City und schwupps sind Sie auch schon im Zentrum.

Paris Taxi Parisien

Natürlich können Sie sich auch ein Taxi direkt vor Ort nehmen. Die Pariser Stadtverwaltung hat die Transferpreise fix vorgeschrieben. Somit müssen Sie also nicht mit dem Taxifahrer verhandeln. Rechnen Sie mit ungefährt € 55,00 für die einfache Fahrt z.B. von Flughafen Charles de Gaulle in die Stadtmitte. Falls Sie zu viert nach Paris kommen sollten, rechnet sich meistens schon die Fahrt mit Ihrem „Privat-Chauffeur“, der Sie auf direktem Wege zu Ihrem Hotel bringt. Wenn kein Berufsverkehr ist dauert die Fahrt ca. 40 Minuten. Vorsicht: Am Flughafen selbst werden Sie evtl. von Fahrern angesprochen, die sich als Taxler ausgeben. Verzichten Sie auf diese Dienste und nehmen Sie nur ein Fahrzeug der offiziellen Paris Taxi Unternehmen (Taxi Parisien).

Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sind die Flughäfen z.B. Charles de Gaulle mit der Innenstadt von Paris verbunden. In Charles de Gaulle (CDG) begeben Sie sich zur RER indem Sie den Schildern „Paris by train“ folgen. Voila, schon können Sie mit dem Zug in die Innenstadt fahren. Preislich liegt das einfache Ticket bei ca. € 10,00 pro Person. In ca. 35 Minuten sind Sie auch schon im Zentrum und können nun diese Fahrkarte auch für die Metro nutzen, um an Ihre Endhaltestelle (z.B. Ihr Hotel) zu fahren. Es ist somit keine separate Fahrkarte nötig.

 

Paris auf einen Blick

Orientierung in Paris

TOP Sehenswürdigkeiten in Paris